Web Seiten Optimierung für Google

Für eine schnelle Webseiten Optimierung für Google sind die Zutaten relativ einfach:

Erste Zutat für eine Webseiten Optimierung für Google ist, dass man eine alte Domain braucht, die mit dem Thema definitiv was gemein hat, umso älter, umso besser. Wenn man einen Relaunch macht, muss dieser vorsichtig von Statten gehen, um nicht als solcher erkannt zu werden, denn sonst landet man schnell in die Sandkiste von Google. Aber auch wenn das passiert und man beim Thema bleibt, rappelt sich die Domain bei Google schnell wieder auf. Also braucht man auch schon ein wenig Glück, sich vor Jahren mal eine zum Thema pssende Domain ausgesucht zu haben, bzw eine solche Domain kaufen zu können.

Zweite Zutat für die Webseiten optimierung für Google ist die Wahl der Keywords, passend zur Absicht. Will man verkaufen, beraten, informieren? Und genau da fängt das Problem der guten Optimierung für Google an. Denn was nützen mir gute Platzierungen, wenn keiner der Suchenden sich für meine Seite interessiert. Also habe ich mit falscher Absicht gelockt und nichts erreicht.

Dritte Zutat für eine Webseitenoptimierung für Google ist das korrekte Einbetten der Keywords, verteilt in der URL, im Title, Description, Überschrift, Ersten Absatz und Fett markerten Wörtern. Und das gepaart mit einem Text der nicht ständig mit der Phrase : „Webseiten Optimierung für Google“ nervt.

Vierte Zutat für eine gute Webseitenoptimierung für Google sind Landing Pages, bzw ein Blog. Aber auch hier wieder vorsicht: Nicht Tipps geben, die sie evtl. verkaufen wollen und den Kunden somit zum Konkurrenten schicken.

Es gibt da noch viele gute Zutaten für eine gute Webseiten Optimierung für Google, doch wenn man ein Gutes Layout hat und wenig bis keine Barrieren auf der Seite ( meine Webseite ist kein Vorbild – weiß Gott nicht),  sollte dieses schon ausreichen, um nach und nach auf die ersten Plätze zu gelangen. Probieren geht auch über Studieren, wie zB A/B Test von Google.

Ich hoffe ein wenig Licht in die Dunkelheit der Webseitenoptimierung für Google gebracht zu haben.

Ich habe da noch eine Schrottige, aber bei google einigermaßen gut gerankte Seite mit Tipps und Referenzen: http://web-seiten-optimierung.de/.